Königsschießen 2011

Das Anschießen und die Freigabe der Königsscheiben nahmen in diesem Jahr Jörna-Kristin Kreinacke und Frank Gürtler vor.
Der Kommersabend war am Samstagabend gut besucht. Die Tanzgruppe unter Federführung von Nadine und Silke Gürtler begeisterte die Anwesenden. Drei verschiedene Tänze wurden von Damen und Herren des KKS gezeigt, wobei die Reise über Frankreich nach Südafrika und auf die Partymeile führte. Für die musikalische Unterhaltung sorgte der DJ Willi Lehmann.

Am Sonntag folgte das Königsessen in einem ebenfalls gut besuchten Schützenhaus. Die Bürgermeisterin Astrid Eltner, der stellv. Landrat Horst Brennecke, der Vizepräsident des NSSV Hartmut Richter und der Präsident des KSV Goslar Jürgen Müller zählte zu den Ehrengästen.
Zahlreich konnten die Abordnungen der befreundeten Schützenvereine, aus Lochtum, Wiedelah, Lengde, Vienenburg und Immenrode begrüßt werden. Für 15-jährige Mitgliedschaft wurden Marianne und Hans Sattler, Ute und Joachim von Gizycki, Josha von Gizycki und Albrecht Schell sowie für 40-jährige Mitgliedschaft Gesine Hoos und Gottfried Schäfer vom Präsidenten Jürgen Müller ausgezeichnet werden. Die mit Spannung erwartete Königsproklamation bildete den Höhepunkt des dreitägigen Königsschießens.

Die neuen Könige sind:

Großer König Holger Gürtler
Große Königin Jörna-Kristin Kreinacke
Ringkönig Frank Gürtler
Ringkönigin Rosemarie Menneke
Hirschkönig Detlef Gürtler
Juniorenkönig Maike Sturm
Schülerkönig Eric Nochowicz
Ehrenritter Hans-Heinrich Strebe von der SG Vienenburg